HA10
Ku
H32
Samstag, 16.03.2019 
von 13:45 bis 15:30 Uhr
Prof. Dr. Wolfgang Schrader
PD Dr. med. Marc Schargus
Gewebe- und Stoffwechsel-Veränderungen beeinflussen die biologische Reaktion nach Laserkoagulation, durch Auswahl der Wellenlänge, Laserleistung, Spotgröße und Expositionszeit wird die gewünschte Reaktion erreicht. Eingehend besprochen werden Indikationen und Laserparameter für proliferative und exsudative diabetische Retinopathie, Gefäßverschlüsse, periphere Foramina und Degenerationen, retinale und chorioidale Neovaskularisation, SRT- und Pascal-Verfahren und Abgrenzung zu und Kombination mit intravitrealen Injektionen.




Zuhörerkreis

Weiterbildungsassistent/-in

Facharzt/-ärztin


Teilnehmergebühren

Mitglied: 35 €      

Nichtmitglied: 47 €

Spezielle Kursbescheinigung: L

Maximale Teilnehmerzahl:
104

 


Anmeldung und Buchung von Kursen sind nur über den Anmelden - Link möglich! Auf diesen Seiten finden Sie das laufend aktualisierte Programm mit allen Änderungen, es ist jedoch keine Anmeldung möglich!


zurück | zum Seitenanfang